Vom schönen Feisnitz-Stausee Aus zum Aussichtsturm „Waldenfelswarte“ auf dem Kohlberg

Nahe der Stadt Arzberg, wartet der schöne Feisnitz Stausee darauf von dir entdeckt zu werden. Egal ob du nur darin baden, angeln oder um ihn herum spazieren möchtest, du wirst hier voll auf deine Kosten kommen. Wenn dir der Sinn nach etwas Wandern steht, lohnt es sich den Aufstieg auf den direkt angrenzenden Kohlberg zu … Weiterlesen

Ski und Snowboard am Ochsenkopf

Skifahren im Fichtelgebirge: Ausführlicher Pistenguide für Ski und Snowboard

Im Winter lässt sich die Schönheit des Fichtelgebirges auch sehr gut vom Sessellift oder vom Snowboard bzw. Ski aus begutachten. Doch wo genau kannst du im Fichtelgebirge Skifahren? In diesem Beitrag entdeckst du die verschiedensten Pisten mit jeweils einer Empfehlung für welches Fahrer-Level diese geeignet sind. Dafür gehe ich die Liste einmal geordnet nach Schwierigkeit … Weiterlesen

Die Hohe Matze – Erkunde die geheimnissvolle Girgel-Höhle und besteige den höchsten Punkt der Prinzenfelsen

Die hohe Matze ist ein eher nicht so bekannter und damit auch ein vergleichsweise wenig frequentierter 816 m hoher Gipfel im Fichtelgebirge, unweit der beiden Städte Nagel und Tröstau. Wie wir dir im nachfolgenden Beitrag aber beweisen wollen, soll dies aber nicht bedeuten, dass sich der Aufstieg für dich nicht lohnt. Denn genau das Gegenteil … Weiterlesen

Die Platte im Fichtelgebirge – Erlebe den Ausblick auf das beeindruckende & einmalige Granit-Blockmeer

Die Platte im Fichtelgebirge, gelegen in der Nähe der Städte Tröstau und Fichtelberg, ist ein wunderbarer Gipfel im Schneeberg-Massiv. Wie nicht anders zu vermuten, liegt dieser auch nur unweit entfernt. Mit ihren 885 m ist die Platte auch alles andere als niedrig, aber die Höhe ist bei Weitem nicht das spektakulärste an dieser Erhebung. Das … Weiterlesen

Der Epprechtstein – Burgruine, Steinbrüche und Granitlabyrinth

Der Epprechtstein bei Kirchenlamitz im Fichtelgebirge ist ein fantastisches Ausflugsziel für deinen nächsten Sonntagsspaziergang oder deine nächste Wanderung. Fantastische Aussichten auf das Fichtelgebirge sind hier fast schon garantiert. Bekannt ist der rund 798 m hohe Berg vor allem für die auf dem Gipfel thronende Burg Epprechtstein und die Vielzahl an noch aktiven, sowie stillgelegten Granitsteinbrüchen. … Weiterlesen

Der große Haberstein im Fichtelgebirge – Fantastische Aussicht in schwindelerregender Höhe

Ein kleiner Geheimtipp, den wir dir nicht vorenthalten wollen, ist der wunderschöne große Haberstein in der Nähe von Wunsiedel. Auf diesem erwartet dich nach einer kurzen Wanderung und dem abenteuerlichen Aufstieg auf den Aussichtsfelsen ein fantastischer Rundumblick auf das umliegende Fichtelgebirge. Was du hier aber im Detail erwarten und entdecken kannst, möchten wir dir nachfolgend … Weiterlesen

Beitragsbild Nußhardt im Fichtelgebirge

Der Nusshardt – Erlebe das Fichtelgebirge von seiner rauen Seite

Mit seinen stolzen 972 m ist der Nußhardt der dritthöchste Berg im gesamten Fichtelgebirge und bietet dir als Besucher einen fantastischen Rundumblick. Das ist zwar schon ein sehr guter Grund für eine Wanderung hinauf zum Gipfel, aber bei Weitem nicht der einzige. Der Gipelbereich selbst besticht durch seine schroffe Schönheit. Dort erwartet dich ein beeindruckendes … Weiterlesen

Die Kösseine – Der Heimatberg im Fichtelgebirge

Die Kösseine besuchen – ein absolutes Must-do, wenn du im Fichtelgebirge unterwegs bist. Mit 939 m ü. NN zwar nicht der höchste Berg im Fichtelgebirge, aber wohl einer mit der schönsten Aussicht und Wohlfühlgarantie inklusive. Hier kommst du egal zu welcher Jahreszeit voll auf deine Kosten! Nicht nur die Aussicht lockt hier die Besucher an, … Weiterlesen