Höllental im Frankenwald Beitragsbild

Das Höllental im Frankenwald – Malerische Wanderung zum Hirschsprung über den urigen Felsenpfad

Das Höllental im Frankenwald, unweit von Naila ist ein knapp 4 km langes Tal entlang des Flusses Selbitz. Die abwechslungsreichen und teils urigen Wanderwege, wie der Felsenpfad entlang der Talflanken halten fantastische Ausblicke über das Höllental für dich bereit. Gut ausgebaute Forstwege laden dich aber durchaus auch zu entspannten Spaziergängen durch die wild-romantische Natur des … Weiterlesen

Die Platte im Fichtelgebirge – Erlebe den Ausblick auf das beeindruckende & einmalige Granit-Blockmeer

Die Platte im Fichtelgebirge, gelegen in der Nähe der Städte Tröstau und Fichtelberg, ist ein wunderbarer Gipfel im Schneeberg-Massiv. Wie nicht anders zu vermuten, liegt dieser auch nur unweit entfernt. Mit ihren 885 m ist die Platte auch alles andere als niedrig, aber die Höhe ist bei Weitem nicht das spektakulärste an dieser Erhebung. Das … Weiterlesen

Burg Waldeck – Erkunde eine der schönsten Burgruinen in der Oberpfalz

Die Burgruine Waldeck in der Oberpfalz fällt dir bereits aus vielen Kilometern Entfernung bei deiner Anfahrt ins Auge. Die mächtige Burgruine thront auf dem 641 m hohen Schlossberg bei Waldeck, unweit von Kemnath im Steinwald. In unseren Augen eine der schönsten Ruinen in der gesamten Region. Nicht nur auf Grund ihrer gewaltigen Ausmaße oder des … Weiterlesen

Der Epprechtstein – Burgruine, Steinbrüche und Granitlabyrinth

Der Epprechtstein bei Kirchenlamitz im Fichtelgebirge ist ein fantastisches Ausflugsziel für deinen nächsten Sonntagsspaziergang oder deine nächste Wanderung. Fantastische Aussichten auf das Fichtelgebirge sind hier fast schon garantiert. Bekannt ist der rund 798 m hohe Berg vor allem für die auf dem Gipfel thronende Burg Epprechtstein und die Vielzahl an noch aktiven, sowie stillgelegten Granitsteinbrüchen. … Weiterlesen

Die Kösseine – Der Heimatberg im Fichtelgebirge

Die Kösseine besuchen – ein absolutes Must-do, wenn du im Fichtelgebirge unterwegs bist. Mit 939 m ü. NN zwar nicht der höchste Berg im Fichtelgebirge, aber wohl einer mit der schönsten Aussicht und Wohlfühlgarantie inklusive. Hier kommst du egal zu welcher Jahreszeit voll auf deine Kosten! Nicht nur die Aussicht lockt hier die Besucher an, … Weiterlesen

Aussicht von der Spitze des Kornbergturm auf dem Kornberg

Entdecke den großen Kornberg im Fichtelgebirge und die Ruine Hirschstein

Der rund 827 m hohe große Kornberg im Fichtelgebirge ist im Sommer wie auch im Winter ein fantastisches Ausflugsziel. Sowohl für Aktivurlauber, als auch für Einheimische, die einen Ausgleich zum stressigen Alltag suchen. Vom Kornbergturm aus, dem Aussichtsturm „Schönburgwarte“ auf dem Gipfel, bietet sich dir ein fantastischer Blick auf die Nachbargipfel bis hinüber über die … Weiterlesen

Der Ochsenkopf im Fichtelgebirge – Ein Paradies für Aktive & Adrenalinjunkies

Der Ochsenkopf im schönen Fichtelgebirge ist ein wahres Eldorado für Aktivurlauber und sportliche Einheimische; mit seinen vielfältigen Freizeitangeboten ist er wohl die erste Anlaufstelle in der Region. Egal ob du die Natur vom Asenturm aus genießen willst oder Action suchst, hier bist du genau richtig. Unter anderem kannst du dich den Ochsenkopf auf dem Singletrail … Weiterlesen